Auf Europas größter Auslandskongressmesse für Versicherungsmakler, der blau direkt Network Convention in Bukarest, bricht der zweite Tag an und insinno ist vor Ort. Mit ihrem Late Night-Vortrag „insinno.financesuite Edition blau direkt – Die digitale Beratungsstrecke von Erstinformation über DIN 77230 bis hin zum Beratungsprotokoll“ fiel sozusagen der offizielle Startschuss für die Kooperation zwischen blau direkt und insinno.

Christian Michel und Helge Dralle

Christian Michel, Geschäftsführer insinno (links) und Helge Dralle, Projektmanager, sind begeistert von der Network Convention.

Das Maklerverwaltungsprogramm des Infrastrukturdienstleisters blau direkt ist nämlich ab sofort durch eine Schnittstelle an die insinno.financesuite angeschlossen. Die Kooperation bietet eine einzigartige Chance für beide Seiten. Berater, die bereits über blau direkt angebunden sind, können schnell und einfach die insinno.financesuite inklusive ihrer DIN 77230-konformen Finanzanalyse nutzen und somit produktorientierte Verkaufsgespräche in eine ganzheitliche Beratung verwandeln.

Lars Drückhammer, Geschäftsführer bei blau direkt, ist überzeugt von der neuen Partnerschaft mit insinno: „Ein reger Austausch entstand auf der DKM 2018. Durch die Anbindung von insinno können wir einen innovativen Schichtenrechner anbieten. Die insinno Tools sind dabei leicht zu bedienen. Mit der Software schaffen wir, als Technologiemarktführer, die Prozesse des Maklers weiter zu optimieren.“

Die Nutzung der insinno.financesuite ist kinderleicht. Von der Erstinformation bis hin zum Beratungsprotokoll wird alles rechtssicher und digital dokumentiert. Besonders praktisch: Doppelte Eingaben gehören der Vergangenheit an. Denn neben den bei blau direkt gespeicherten Personendaten werden auch verknüpfte Personen und Vertragsdaten automatisch in die Software übernommen. Die Oberfläche der Software kann selbstverständlich an das Design des Maklers mit eigenen Farben und Logos angepasst werden. Zudem wird die insinno.financesuite regelmäßig nach kundenspezifischen Anforderungen weiterentwickelt: Neu ist z.B. die Funktion eines Beratungsverzichts und die Nutzung eigener Inhalte in der Beratungsstrecke.

Die insinno.financesuite kann über das blau direkt Maklerportal in drei Varianten erworben werden. Einzigartig am Markt: Für Vertriebe ab fünf Personen bieten wir die Möglichkeit, einen individuellen Vertriebsprozess abzubilden.

Sie sind auch bei blau direkt im Maklerpool und möchten die insinno.financesuite zu besonderen Konditionen testen? Hier erfahren Sie näheres zu den verschiedenen Angeboten. Wenn Sie eine andere Anbindung benötigen, finden wir auch die passende Lösung für Sie. Kontaktieren Sie uns gerne.

2