Fotos im Business? Mit der Fotofunktion der insinno.financesuite kein Problem!

Mit dem Handy kurz noch ein paar Bilder der Dokumente oder Aufzeichnungen machen? Viele Berater kennen es! Wenn die Fotos dann aber erstmal fein säuberlich von den privaten Urlaubsbildern gefiltert werden müssen, wird es problematisch – nicht zuletzt aufgrund der seit über einem Jahr geltenden DSGVO. DSGVO und Fotos im Business?

Foto in der Business-Umgebung sind keine Seltenheit.

Auch in der Finanz- und Versicherungsbranche. Aber wie verhält sich das mit der DSGVO?  Wie wird hier eine zweckmäßige Nutzung der Daten garantiert? Gerade wenn es um die sensiblen Daten eines Finanzberatungs- oder –analyse-Gespräch geht?

Wir, die insinno GmbH, haben hierzu eine Fotofunktion in unsere Software insinno.financesuite zur Finanzberatung eingebaut: Die Fotos werden innerhalb der Anwendung aufgenommen. Und bleiben auch in der Anwendung. Neben dem schönen Side-Effekt, dass die Beratung ohne jeden Medienbruch von Statten geht, garantieren wir so die Sicherheit sowie den DSGVO-konformen Umgang mit den anfallenden Daten.

2